logo

Pieberschlag 36, 4263 Windhaag

Email: office@pits.at

Tel.: +43 (0) 664 406 64 50

Malware stielt „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ SMS Codes

Malware stielt „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ SMS Codes

Banken in Australien, Neuseeland und der Türkei kämpften mit der Verteilung von Malware, welche die Zugangsdaten Ihrer Android App User stahl. Es wurden sogar die Zwei-Faktor-Authentifizierungs SMS Codes, für erhöhte Sicherheit, angegriffen.

Die Malware wurde über einen Adobe-Flash-Player updater auf dem Telefon installiert und gaukelte in weiterer Folge dem Benutzer einen flaschen Anmeldebildschirm vor. Die falsche Login wurde vor dem realen Login-Bildschirm der App geschalten. Durch diese gefälschte Anmeldung wirde der Benutzer dazu verleitet seine Anmeldedaten ungewollt preiszugeben.

 

Die Malware, welche von einigen Virus Index-Diensten als Android / Spy.Agent.S bekannt war, täuschte und beeinträchtigte die Anmeldedaten von australischen, neuseeländischen und türkischen Banken sowie zahlreicher anderer Finanzinstitute.

 

Lastline hat Proben des Viruses heruntergeladen und mittels des „Deep Content Inspection™“ verfahrens analysiert. Dieses Verfahren konnte böswilliges Verhalten in Windows, Android sowie OS x Systemen feststellen.

 

Weitere Details können Sie unter folgendem Link finden.

[/column_tc][/section_tc]
user-gravatar
Herbert Riener
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.